Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden, wenn wir sie an anderen erblicken. [ Johann Wolfgang von Goethe]